matomo Führerscheinklasse B96

Ausbildung zur Führer­schein­klasse B96

Zum erwerb des B96 Führerscheins musst Du einen B Führerschein besitzen. Dieser erweiterte Führerschein ist für diejeingen sinnvoll, die auch einmal schwerere Anhänger ziehen oder im Urlaub mit einem Wohnmobil mit Anhänger unterwegs sein möchten.

Der erweiterte Führerschein B96 erlaubt Dir das Fahren eines Fahrzeuges mit einem Anhänger der mehr als 750 kg wiegt. Dabei darf die Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger zwischen 3500 und maximal 4250 kg liegen.

Die Gesamtmasse setzt sich immer aus Leergewicht + Ladung zusammen - also zählen auch die beförderten Personen zur Ladung!

Gut zu wissen

B 96 und begleitetes Fahren mit 17 - BF17

Den BF17 Führerschein kannst Du bereits mit 16,5 Jahren beginnen, allerdings darf die Prüfung frühestens an Deinem 17 Geburtstag erfolgen. 

Du erhätst nach erfolgreicher Prüfung, eine vorläufige Fahrerlaubnis. Grundsätzlich ist dies ein Führerschein auf Probe für 2 Jahre in denen Du keine gravierenden Verkehrsdelikte begehen darfst. 

Den BF17 Führerschein kannst Du bereits mit 16,5 Jahren beginnen, allerdings darf die Prüfung frühestens an Deinem 17 Geburtstag erfolgen. 

Du erhätst nach erfolgreicher Prüfung, eine vorläufige Fahrerlaubnis. Grundsätzlich ist dies ein Führerschein auf Probe für 2 Jahre in denen Du keine gravierenden Verkehrsdelikte begehen darfst. 

Du kannst am gleichen Tag die praktische Prüfung Klasse B ablegen und danach B96. Fällst Du allerdings bei der Prüfung zum B Führerschein durch  durch findet die Prüfung der Klasse B96 nicht statt. Wir empfehlen eine solche kombination nicht da Du in solch einem Fall trotzdem die beantragte Prüfung beim TÜV behzahlen müßtest. Daher legen wir nicht beide Prüfungen auf ein Tag.

Die erforderliche Theorie­ausbildung

Die Theoretische Ausbildung zum B96 Führerschein umfasst 2,5 Theorie Stunden. Während dieser theoretischen Ausbildung behandeln wir Themen wie z.B.

  • richtiges Beladen
  • Fahrzeugdynamik
  • Wenden mit Anhänger
  • An- und abkuppeln.
Die praktische Ausbildung (Fahrstunden)

Für den B96 Führerschein musst Du die gesetzlich vorgeschriebenen 3,5 Praxisstunden mit praktischen Übungen ableisten. Zusätzlich musst Du 1 Stunde im Straßenverkehr fahren. 

Ist eine Prüfung erforderlich?

Nein - eine Prüfung muss nicht extra abgelegt werden. Die Fahrschule bestätigt dir die Teilnahme am Aufbaukurs. Anschließend kannst du dann zur entsprechenden Verwaltungsbehörde Deines Wohnorts gehen und Dir die erweiterte Schlüsselzahl in Deinen Führerschein eintragen lassen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Theoretisch kannst Du die Inhalte für den B96 Führerschein an einem Tag ableisten. 

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung
  • Aktueller Sehtest (vom Augenoptiker oder Augenarzt)
  • Biometrisches Passbild (35mm x 45mm)
  • Erste Hilfe Kurs Teilnahmebescheinigung
  • Personalausweis

 

Das mußt Du zur Anmeldung tun

Melde Dich einfach bei uns zu einem B96 Kurs an. 


Copyright © 2020– by INSIDER Fahrschule Sulzheim