matomo Führerscheinklasse Mofa

Ausbildung zur Mofa Prüf­bescheinigung

Die Prüfbescheinigung erlaubt das Fahren von einspurigen, einsitzigen Fahrräder mit Hilfsmotor (auch ohne Tretkurbeln).

Die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn ist dabei begrenzt auf maximal 25 km/h.

Du darfst übrigens besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren an Deinem Mofa anbringen. Die Mofa-Prüfbescheinigung ist keine Fahrerlaubnis im Sinne des klassifizierten Fahrerlaubnisrechts.

Gut zu wissen

Die erforderliche Theorie­ausbildung

Du musst insgesamt 6 Theorieeinheiten je 90 Minuten Grundunterricht besuchen die Dich auf das Fahren mit dem Mofa im Strassenverkehr  vorbereiten.

Auf unserer Seite Theorie Unterricht kannst Du im Bereich "Mofa" mehr über die Inhalte der Theorie erfahren.

Die praktische Ausbildung (Fahrstunden)

Du musst insgesamt mindestens 90 Minuten praktische Ausbildung absolvieren. 

Muss ich eine Prüfung ablegen?

Ja Du musst eine theoretische Prüfung ablegen um die Prüfbescheinigung zu bekommen.

Das mußt Du zur Anmeldung tun

Du meldest Dich verbindlich mit den erforderlichen Unterlagen in einer unserer Niederlassungen an und erhältst so einen Ausbildungsvertrag.


Copyright © 2020– by INSIDER Fahrschule Sulzheim